AW präsentiert auf der Domotex 2015 wieder zahlreiche Neuheiten

AW präsentiert auf der Domotex 2015 wieder zahlreiche Neuheiten

 


 

Vom 17. bis 20. Januar 2015 nimmt AW, Europas tonangebender Teppichbodenhersteller, wieder an der Fachmesse Domotex in Hannover teil. Auf dieser Messe stellt AW dem Publikum einige Neuheiten vor:

  • Invictus®: AWs neueste Teppichbodenmarke setzt auf das sensationelle Garn iVinci® SDO, das unübertroffenen Komfort bietet.
    Invictus ... nur für echte Sieger. Erleben Sie Invictus persönlich in unserer Black Box in Halle 6, Stand A20.   >> mehr

  • Bilanz nach einem Jahr Sensualité®: Die inzwischen in B2B-Kreisen hinreichend bekannte Marke für superweiche und gleichzeitig sehr trittfeste Schlafzimmerteppiche erwies sich 2014 als ein riesiger Erfolg. Die Marke und deren Produkte fanden weltweit sehr schnell Absatz. Und AW wurde darüber hinaus für Sensualité mit zwei wichtigen internationalen Preisen ausgezeichnet. 2015 wird die Sensualité-Kollektion um sechs weitere Qualitäten erweitert.    >> mehr

  • Sensualité®: Inzwischen der offizielle Partner von BMW Masters, einem Golfturnier von Weltklasse. Der Luxusteppich Sensualité liegt in den VIP-Lounges und allen anderen Räumlichkeiten.    >> mehr

Zu allen vorgestellten Neuheiten finden Sie in der Pressemappe individuelle, detaillierte Informationen. Text- und Bildmaterial (hochaufgelöst) können Sie vom FTP-Server herunterladen:

FTP:                       ftp://ftp.awe.be

Login:                   aw@domotex2015

Kennwort:          aw2015

 
Press release Domotex 2015 (PDF)

Besuchen Sie uns vom 17. bis zum 20. Januar 2015 auf der Domotex in Hannover! Sie finden uns in Halle 6, Stand A20.


AW ist ein führender europäischer Teppichbodenhersteller mit Fertigungsstätten in Ronse (Belgien) und Liberec (Tschechien). Das Unternehmen erzielte 2014 einen Umsatz in Höhe von ca. 150 Mio. Euro und beschäftigt 500 Mitarbeiter. AW exportiert in über 50 Länder. Die wichtigsten Märkte sind Deutschland, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Skandinavien und Mitteleuropa

Weitere Informationen:

AW, Karl Van der Spiegel, tel. +32 55 23 04 86, mobile +32 491 34 07 11, e-mail: karl.van.der.spiegel@awe.be