Tolle Innendesigntrends: Stein von seiner weichen Seite

The Metamorphosis collection

Wer antike Fliesen aus dem Eingang in den Müllcontainer verbannt hat, sollte sich jetzt am besten selbst an den Kopf greifen … Heute zählen sie zu absoluten Blickfängern in trendigen Inneneinrichtungen. Dasselbe gilt für Marmor, der schon längst nicht mehr nur Herrenhäusern vorbehalten ist. Und eine Wand aus Sichtbeton ist schon Mainstream. AW geht jedoch noch einen Schritt weiter und integriert Marmor, Beton und Keramik dort, wo man diese Materialien am wenigsten erwartet … in die Teppichkollektion „Metamorphosis“.

Trendige Drucke

Design-Teppichboden ist wieder in. Der optimale Zeitpunkt für AW, um den Printtrend auf eine ganz individuelle Art und Weise wieder ins Spiel zu bringen. Dabei kann AW aus einer langen Tradition und einem umfassenden Know-how im Bereich bedruckte Teppichböden schöpfen. Die aktuellen Innendesigntrends – Marmor, Beton und Keramik – im Teppichbodenbereich zu interpretieren ist mit Sicherheit kein Zuckerschlecken, sondern eine Herausforderung, die das Designteam von AW mit Bravour gemeistert hat.

Kontrast oder Harmonie

Metamorphosis von AW spielt mit dem Kontrast zwischen dem ‚harten Look‘ von Stein und dem ‚weichen Touch’ von hochwertigen Polyamidgarnen, wobei diese Teppichböden überraschend vielseitig sind. Streichelsanfter Marmor, trendige Keramik und raffinierter Beton bieten die nötige Inspiration, um Ihr Innendesign unter einem kreativen Blickwinkel zu betrachten. Ein Teppich mit einem Steinmotiv ist an sich schon ein Statement, zugleich jedoch auch der optimale Partner für die anderen Innendesigntrends – Holz und Metall.

Interpretation

Angefangen bei fotorealistischen ‚Steinteppichböden‘ bis hin zu subtilen Interpretationen: die Kollektion bietet von allem etwas. Maiolica und Tessella können mit dem Farbenspiel traditioneller Keramikfliesen mithalten, abgerundet durch das gewisse Etwas an Lieblichkeit. Carrara, Parian und Skyros rücken sowohl Mäander in das rechte Licht als auch die Farbschattierungen von Marmor. Der Reliefeffekt von Beton kommt optimal zur Geltung mit dem Teppichboden Nabatea. Mit Aggregata oder Pozzolana können Sie Ihr Haus mit einem raffinierten Betonlook in Szene setzen.

Das Designteam von AW hat sich die Aufgabe gestellt, Sanftheit auf den zweiten Blick zu kreieren. Entdecken Sie den individuellen Blick auf die Innendesigntrends in der AW Design Box bei der Domotex 2016.



In der Pressemappe finden Sie weitere Informationen zu den Highlights, die AW bei dieser Ausgabe der Domotex präsentiert. Text- und Bildmaterial (in hoher Auflösung) steht zum Download über den FTP-Server zur Verfügung:

  • ftp://ftp.awe.be
  • login: aw@domotex2016
  • password: aw2016  


AW ist ein europäischer Hersteller von getuftetem Teppichboden mit Produktionsstätten in Ronse (Belgien) und Liberec (Tschechische Republik) und einem Jahresumsatz in Höhe von ca. 152 Mio. Euro (2014). Bei AW werden Innovation und das Know-how seiner 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter großgeschrieben, weshalb das Unternehmen zu den tonangebenden Akteuren auf dem Teppichmarkt zählt. AW pflegt in über 60 Ländern Partnerschaften zu Geschäftskunden, wobei das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Skandinavien und Mitteleuropa zu den wichtigsten Märkten zählen.

Weitere Informationen:

PDF Herunterladen