AW als Teil von Belgotex International group

AW gehört heute zur erfolgreichen Innenraumtextilgruppe Belgotex International.

Ende 2010 entscheidet die Familie Colle, all ihre Unternehmen in einer Firmengruppe zu vereinen. Diese Entscheidung führte zu einer starken Synergie auf dem Gebiet Technologie, Marketing und Produktentwicklung. Vor allem im Segment Fußbodenbelag für den Objektbereich (Hotels, öffentliche Gebäude, Schulen usw.) sind die Vorteile dieser Synergie bemerkenswert. Heute gehören die folgenden sieben Unternehmen zur Belgotex International Group:

  • Nyobe ist ein belgischer Hersteller von Polymeren und Polyamidgarnen (Kruishoutem, Belgien).
  • Associated Weavers Europe nv ist ein belgischer Hersteller für Teppichboden für den privaten Bereich, mit Werken in Ronse (Belgien) und Liberec (Tschechische Republik). AW exportiert in mehr als 60 Länder. Großbritannien, Deutschland, Mittel- und Osteuropa, Skandinavien und Frankreich sind die wichtigsten Exportmärkte.
  • Balsan SAS in Mittelfrankreich (Arthon) ist ein französischer Hersteller für Teppichboden und Teppichfliesen. Balsan bedient sowohl den Objektbereich als auch die Vertriebskanäle von erstklassigen Teppichböden für den Privatbereich. Dieses Unternehmen realisiert fast die Hälfte seines Umsatzes außerhalb des französischen Heimmarkts.
  • Beaulieu do Brasil (Ponto Grosso, im Südosten Brasiliens) ist Produzent von getuftetem Teppichboden, Nadelfilzteppichboden und Fliesen. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen auch LVT (Luxury Vinyl Tiles) und PVC-Fußbodenbelag. Dieses Unternehmen realisiert fast 70 % seines Umsatzes im Objektbereich.
  • Belgotex Floorcoverings Pty Ltd, mit Sitz in Pietermaritzburg bei Durban, ist ein südafrikanischer Hersteller weichen Fußbodenbelags für Vertrags- und private Anwendungen. Das Unternehmen produziert Teppichboden und Fliesen (sowohl getuftet als Nadelfilz) und Kunstrasen für Sportplätze und Landscaping-Anwendungen. Belgotex ist vertikal rückwärts integriert und produziert Nylon- und Polypropylengarne sowie Polyesterstapelfasern. Darüber hinaus vertreibt Belgotex auch PVC-Fußbodenbelag und LVT, sowie Fliesen von Balsan und Milliken.
  • Papilio, mit Standort in Kuurne (Belgien), entwickelt modische Teppichkollektionen sowie innovative Marketingkonzepte für den Fachhandel mit Produkten, die weltweit beschaffen werden.
  • Beaulieu Pacific, in der Nähe von Brisbane, ist ein australischer Hersteller von gewebten Jacquardstoffen für private Anwendungen und den Objektbereich (Möbelstoffe, Übergardinen, Aufzuggardinen, Wandverkleidung, …).

Durch die Zusammenfügung dieser Unternehmen hat sich Belgotex International zu einer integrierten Innenraumtextilgruppe entwickelt (mit Teppichboden als Core Business), das auf jedem der fünf Kontinente anwesend oder aktiv ist.